Twitter Facebook RSS
Integration: Villa Schöpflin gGmbH und HaLT Service Center werden eins PDF Drucken

Zum 1. Januar 2017 wird das HaLT Service Center in die Villa Schöpflin integriert. Vor knapp 2 Jahren war das HaLT Service Center aufgrund damaliger Überlegungen als eigenständige Einheit in die Schöpflin Stiftung mit der Aufgabe der bundesweiten Koordination, der Weiterverbreitung und -entwicklung ihres Alkoholpräventionsprogramms für Jugendliche etabliert worden. Die Erfahrung der letzten beiden Jahre hat gezeigt, dass neben der vorhandenen Expertise im Service Center insbesondere bei der Beratung der 155 HaLT-Standorte, bei der Durchführung von Zertifizierungsschulungen und auch bei der Weiterentwicklung des Programms ein hohes Maß an Praxiswissen unentbehrlich ist. Der Zugang zu diesem Wissen wird durch die Integration in die Villa nun deutlich vereinfacht. Positive Effekte wird es aber in beide Richtungen geben, denn die Netzwerk- und Verbreitungskompetenz des Service Center wird die weitere überregionale Etablierung von Präventionsprogrammen der Villa Schöpflin unterstützen.

Durch die Integration versprechen wir uns weitere Impulse für die zukünftige bundesweite Qualitätssicherung und Programmentwicklung sowie die stärkere Verzahnung mit anderen Präventionsprogrammen und Produkten der Villa Schöpflin. Die fachliche Expertise des seit nunmehr fünfzehn Jahren bestehenden Alkoholpräventionsprogramms wird unter dem Dach der Villa Schöpflin weiter gestärkt. 

Wir freuen uns auf diesen Schritt und das Zusammenwachsen in den folgenden Monaten.

Bei Fragen kommen Sie bitte jederzeit auf uns zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Tim Göbel, Schöpflin Stiftung, Geschäftsführender Vorstand
Peter Eichin, Villa Schöpflin gGmbH, Geschäftsführer
Susanne Schmitt, HaLT Service Center der Villa Schöpflin gGmbH, Leitung

Aktualisiert ( Montag, 12. Dezember 2016 um 13:08 )